Mal-und Zeichen-Klassen: Kurse für freie künstlerische Techniken


Schwerpunkte werden hier auf Grundlagen der Zeichnung und Malerei gelegt, daneben finden unterschiedliche Drucktechniken, plastische Grundübungen sowie künstlerische Fotografie

ihren Platz. (professionelle technische Ausrüstungen sind vorhanden)

 

Sie erlangen im Verlauf des Kurses zunehmend ihre persönliche Positionierung, darüber hinaus entwickeln Sie im gemeinsamen Tun eine wachsende soziale Kompetenz, die sowohl im privaten Bereich als auch in einer immer komplexer werdenden Arbeitswelt Anwendung findet.

 

“Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben, und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.” (Saint-Exupéry) 

Termine Frühjahr 2019:

 

 

Forum Kunst Fabrikstrasse - Plochingen

Atelier Starz

Malklasse 1 : Dienstags, ab 07.05.2019, 19.30 - 22.00 Uhr, 12 mal,

max. 8 TeilnehmerInnen, EUR 260,00  (Material extra)  Anmeldung  

 

Sie arbeiten in Atelieratmosphäre, haben Zugriff auf eine rießige 

Bibliothek an Kunstbüchern, sowie Internetunterstützung.

 

Über die Jahre ist hier eine interessierte, konzentriert arbeitende Kursgemeinde

gewachsen, Neuzugänge, - gerade auch Anfänger-, sind herzlich willkommen.

Verabreden Sie einen kostenlosen Kennenlerntermin mit mir.

 

In Zusammenarbeit mit der VHS Kirchheim unter Teck:

 

Workshop I

VHS - Schulungszentrum, Henriettenstr. 76

Zeichnen in der Landschaft : Samstag, 29.06.2019, 14.00 - 17.00 Uhr, Spaziergang

Donnerstags, ab 04.07.2019, 19.00 - 21.15 Uhr, 5 mal,

max. 10 TeilnehmerInnen, EUR xxx  (Material extra)

Anmeldung bitte direkt über www.vhskirchheim.de

 

Als Auftakt zu dieser Kursreihe treffen wir uns zu einem Spaziergang durch ein Hochtal unweit von Gruibingen, am Fuße des Boßlerhauses. Hier erwarten uns Obstbaumwiesen, Felder, gesäumt von Wacholderheide, die wir in schnellen Kompositionen skizzieren, und uns damit räumliche Bezüge in der Landschaft verdeutlichen.

In den nachfolgenden Terminen haben wir die Möglichkeit, die gesammelten Skizzen großformatiger zu bearbeiten sowie auch erinnerte Bilder mit in die Gestaltung einfließen zu lassen. Wir erkennen interessante Ausschnitte und versuchen uns durch Reduktion immer weiter dem Wesen dieser Landschaft anzunähern.

Treffpunkt  am Sa., 08.06.2019: Parkplatz an der L1213, direkt am Abzweig nach Bad Boll, 14.00 Uhr

 

Bitte mitbringen: Skizzenbuch größer A4, oder Klemmbrett A3 mit Skizzenpapier A3, Bleistift, Zeichenkohle, Fotoapparat;  weiteres Material kann am ersten Termin besprochen werden.

Material kann im Workshop erworben werden

Bildbeispiele aus den Kursen: